FSJ / BFD

Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)
oder dem Bundes Freiwilligen Dienst (BFD) Neues erleben.

Was bedeutet ein FSJ oder BFD im Stephanuswerk Isny?

  • Menschen kennenlernen
  • sich engagieren
  • Herausforderungen annehmen
  • etwas für Andere tun
  • sich persönlich und fachlich weiterentwickeln
  • Erfahrungen sammeln über 12 Monate

Durch die praktische Mitarbeit in einer Wohngruppe oder einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) kann man vielseitige Einblicke in soziale Lebens- und Aufgabenbereiche, in die Abläufe eines solchen Berufs und die Arbeitswelt im sozialen Dienstleistungssektor erhalten.

Welche Voraussetzungen brauche ich für ein FSJ oder BFD?

  • Alter: von 16 bis 26 Jahren | ab 18 Jahren ist ein BFD möglich
  • Dauer: 6 bis 12 Monate, verlängerbar auf 18 Monate
  • Beginn: jederzeit möglich (vorzugsweise ab 01. September)
  • Sozialleistungen: Taschengeld, Verpflegungsgeld, eine Unterkunft oder Zuschuss zu den Fahrtkosten
  • es besteht Anspruch auf Kindergeld
  • Seminar- und Bildungsprogramm durch das Diakonische Werk Württemberg

 

Wo kann ich mein FSJ/BFD im Stephanuswerk Isny absolvieren?


Interesse? Jetzt bewerben!

Dann sende bitte deine Bewerbung an unsere FSJ-Beauftragte:

Evangelische Heimstiftung GmbH
Stephanuswerk Isny
Frau Sonja Boemanns
Maierhöfener Straße 56
88316 Isny

oder nimm per Mail Kontakt auf: fsj_bfd.stephanuswerk(at)ev-heimstiftung.de


Stephanuswerk Isny, Maierhöfener Straße 56, 88316 Isny

Tel. (0 75 62) 74-0, info.stephanuswerk(at)ev-heimstiftung.de