...gemeinsam
Aufgaben
meistern

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

Was macht man in diesem Beruf (Berufsbild)?

Sie begleiten Menschen mit Behinderung dabei, möglichst selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu leben und zu arbeiten. Sie organisieren und managen in sozialen Netzwerken und erweitern die Möglichkeiten der Teilhabe von Menschen im gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Heilerziehungspfleger arbeiten in einem Team und mit weiteren Fachkräften wie Psychologen, Fachärzten oder Therapeuten der Familien und den Angehörigen zusammen.

Wichtige Aufgabengebiete sind Beratung, Assistenz und Unterstützung in allen Lebensbereichen. Unterschiedliche Schwerpunkte sind Gesundheit und Pflege sowie Bildung und Inklusion. Als Heilerziehungspfleger erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem hohen Anteil an selbstverantwortlichem Handeln.

Dauer und Form der Ausbildung?

  • Ausbildungsdauer: Drei Jahre + ein Jahr Vorpraktikum
  • Ausbildungsform: WTP - Wechsel Theorie und Praxis
                              (pro Woche zwei Schultage auf der Fachschule)

 

Welche Zulassungsvoraussetzungen muss der Bewerber mitbringen??

  • Realschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Schulabschluss
  • eine 12-monatige, sozialpädagogische oder pflegerische Tätigkeit (z. B. Vorpraktikum, FSJ, BFD)
  • Erweitertes Führungszeugnis

 

Was verdient man während der Ausbildung?

Im ersten Ausbildungsjahr      

1.048,83 €

Im zweiten Ausbildungsjahr

1.123,08 €

Im dritten Ausbildungsjahr

1.246,82 €

zzgl. Schicht- und Wechselschichtzulagen nach § 20 AVR zu 75 % bei Vorliegen der Voraussetzungen
(Stand 12/2018)

Wie unterstützt das Stephanuswerk Isny während der Ausbildung?

  • Ausbildungsvergütung nach Tarif
  • Übernahme der anfallenden Schulkosten
  • Pro Schultag wird eine Stunde Arbeitszeit für die Fahrt in die Schule angerechnet
  • Fünf Tage Sonderurlaub für die Abschlussprüfung
  • Engmaschige Unterstützung durch einen Mentorin im Haus sowie regelmäßige Anleitung durch einen Praxisanleiter

 


Interesse? Jetzt bewerben!

Bewerbung bitte senden an:

Evangelische Heimstiftung GmbH
Stephanuswerk Isny
Frau Helma Rissel | Leitung Bereich Wohnen 
Maierhöfener Straße 56
88316 Isny

oder per Mail: h.rissel(at)ev-heimstiftung.de

und parallel dazu Bewerbung an die Fachschule senden:

IFSB Ravensburg Fachschulen und Akademie für Fort- und Weiterbildung
Kapuzinerstraße 2
88212 Ravensburg

oder

IFSB Bad Wurzach Fachschulen und Akademie für Fort- und Weiterbildung
Marktstraße 9/2
88410 Bad Wurzach

Evangelische Heimstiftung GmbH, Stephanuswerk Isny, Maierhöfener Straße 56, 88316 Isny, Tel. (0 75 62) 74-0, E-Mail

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok