...gemeinsam
Aufgaben
meistern

Qualität und Zertifikate

Qualitätsmanagement

Bei der Erfüllung ihres diakonischen Auftrags gewährleistet die Evangelische Heimstiftung die Ausgewogenheit von Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterzufriedenheit und Wirtschaftlichkeit. Seit 2004 ist ein Qualitätsmanagementsystem (QM) nach DIN ISO 9000ff. eingeführt. Unternehmensprozesse sind beschrieben und in einem Qualitätsmanagementhandbuch festgehalten und werden seither über interne und externe Audits laufend kontrolliert und verbessert.
Das Qualitätsmanagement im Stephanuswerk Isny berücksichtigt neben der ISO weitere gesetzliche Vorgaben, insbesondere die Vorgaben der AZWV und der aktuell gültigen Empfehlungen und Feststellungen des Anerkennungsbeirates der Bundesagentur für Arbeit.

 

Zertifizierter AZAV-Träger

Der Bereich Bildungszentrum im Stephanuswerk Isny ist zugelassener AZAV-Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung - zugelassen durch QUACERT.

Zertifiziert sind folgende Weiterbildungsmaßnahmen:

  • Metallverarbeitung allg.
  • CNC-Drehtechnik / Frästechnik
  • Drehen und Fräsen konventionell
  • Lötkurs
  • Grundqualifizierung Elektrotechnik
  • Ausbildungen & Umschulungen

Detaillierte Informationen hierzu finden Sie hier.

 

Der Bereich Werkstatt für behinderte Menschen im Stephanuswerk Isny ist seit 30.11.2012 zugelassener AZAV-Träger für den Berufsbildungsbereich - zugelassen durch QUACERT.

info.stephanuswerk(at)ev-heimstiftung.de, Stephanuswerk Isny, Maierhöfener Straße 56, 88316 Isny, Tel. (0 75 62) 74-0