Ihr Anspruch
ist unsere
Motivation

Im WERKHAUS gibt es viel zu sehen

In der „Gläsernen Produktion“ werden kunsthandwerklich-kreative Produkte hergestellt, im dazugehörigen Laden können diese und darüber hinaus auch weitere Produkte der WfbM (Keramik, Sprungseile, Schmuck, Bildpostkarten, ...) erworben werden. Unter der Leitung von Heilerziehunspflegerin Erika Hermann-Schöllhorn, Arbeitserzieherin Rita Kowal und Claudia Müller, die vorwiegend für den gastronomischen Bereich zuständig ist, entstand hier ein besonderes Ambiente, um Menschen mit Handicap einen weiteren Schritt hin zur Inklusion zu eröffnen und gleichzeitig eine zeitgemäße Form eines Werkstattverkaufs zu realisieren.

Bei der Erschließung einer neuen Produktpalette legt Erika Hermann-Schöllhorn viel Wert auf „Upcycling“, was soviel bedeutet wie aus benutzten Alltagsgegenständen neue Produkte in Zweck und Form zu gestalten. 

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag von 10.00-17.00 Uhr
Samstag von 10.00-13.00 Uhr (ab 13. Oktober 2018)


Das "WERKHAUS" und die „Kaffeebohne im WERKHAUS“ sind Integrationsprojekte der Werkstatt für behinderte Menschen der Evangelischen Heimstiftung, Stephanuswerk Isny. Gemäss dem Leitspruch „gemeinsam Aufgaben meistern“ nehmen Menschen mit Handicap in diesen Projekten aktiv teil am ganz normalen Lebens- und Arbeitsalltag.  

 

 

WERKHAUS an der Maierhöfener Straße

Evangelische Heimstiftung GmbH
Stephanuswerk Isny
WfbM / Werkhaus
Maierhöfener Straße 56
88316 Isny im Allgäu
Tel.: (0 75 62) 74-15 40
Fax: (0 75 62) 74-15 49
Kontakt

 

Evangelische Heimstiftung GmbH, Stephanuswerk Isny, Maierhöfener Straße 56, 88316 Isny, Tel. (0 75 62) 74-0, E-Mail

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok