Beruflich
am Ball
bleiben

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) Reha

Zielgruppe:
Die Maßnahme richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene,

  • bei denen die Berufswahlentscheidung und die berufliche Integration primär oder zusätzlich durch gesundheitliche Einschränkungen erschwert sind.
  • Die unabhängig von der erreichten Schulausbildung ohne berufliche Erstausbildung sind.

Alle TeilnehmerInnen haben ihre Schulpflicht erfüllt. Die zuständige Agentur für Arbeit entscheidet über den Rehabilitationsantrag und ist auch Kostenträger dieser Maßnahme.

Ziele:
Orientierungshilfen bei der Berufswahl und Vorbereitung für eine betriebliche Ausbildung bzw. die Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Maßnahmeablauf:
Eignungsanalyse – Grundstufe – Förderstufe – Übergangsqualifizierung

Inhalte:

  • Berufsorientierung, berufliche Grundfertigkeiten, Förderung der theoretischen Grundlagen
  • Deutsch als Fremdsprache (DAF), Grundlagen in IT, Bewerbungstraining, Betriebspraktika und Arbeitserprobungen, Förderung und Entwicklung der Sozial- und Methodenkompetenzen, nachträglicher Erwerb des Hauptschulabschlusses

Zu wählende Berufsfelder im Stephanuswerk Isny:

  • Gewerblich-technischer Bereich
  • Kaufmännisch-verwaltender Bereich
  • Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Bereich Farbe

Zugang:
Wenden Sie sich an den Rehaberater der Agentur für Arbeit an Ihrem Heimatort.

Kostenträger:  Agentur für Arbeit

Start:               September des laufenden Jahres
                        (Quereinstieg nach Absprache möglich)

Dauer:            11 Monate - Verlängerung auf 18 Monate in Einzelfällen in
                       Absprache mit dem jeweiligen Kostenträger möglich.

Ihre Ansprechpartnerin
Claudia Powell
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Sekretariat
Evangelische Heimstiftung GmbH
Stephanuswerk Isny
Bildungszentrum
Maierhöfener Straße 56
88316 Isny im Allgäu
Tel.: 07562 74 -1700
Fax: 07562 74 -1203
Kontakt

 

info.stephanuswerk(at)ev-heimstiftung.de, Stephanuswerk Isny, Maierhöfener Straße 56, 88316 Isny, Tel. (0 75 62) 74-0