Beruflich
am Ball
bleiben

Rehavorbereitungslehrgänge (RVL) & Praxisqualifizierung

Für erwachsene Menschen bedeutet  eine mit einer neuen Ausbildung verbundene  berufliche Umorientierung  eine erhebliche Umstellung ihres gewohnten Lebens. In der Schule Gelerntes ist oft lange her, sie können mit dem Lerntempo von Jüngeren nicht mithalten, müssen sich in eine Lerngruppe einfügen und sind oft mit den Anforderungen einer ganztägigen verkürzten Ausbildung überfordert. 

In unseren Reha-Vorbereitungslehrgängen, die zwischen 3 und 6 Monaten dauern, wollen wir Sie dabei unterstützen, das Lernen wieder zu lernen, vorhandenes schulischen Wissen aufzufrischen, zu aktualisieren und das für eine Ausbildung notwendige Selbstvertrauen zu gewinnen. Wir erarbeiten mit Ihnen erste Wissensgrundlagen im neuen Berufsfeld, um Ihnen den Start in die Ausbildung zu erleichtern. 

Sie frischen Ihre Deutsch- und Mathematikkenntnisse auf, setzen sich mit verschiedenen Lerntechniken auseinander, können am Entspannungstraining teilnehmen  und trainieren Ihre Methoden-, Sozial- und Handlungskompetenz. Außerdem stehen Ihnen zusätzlich Förderangebote in den Grundlagenfächern zur Verfügung.

Rehavorbereitungslehrgänge (RVL)

Qualli Allgäu

Angebote für Betriebe

 Praxisqualifizierung/Anpassungsmaßnahmen
     Direkte Auskunft erhalten Sie unter:
     Peter Kimmerle
     Tel.: 07562 74-1220
     Kontakt

 

Ihre Ansprechpartnerin
Beate Kamp
Leitung Bildungszentrum

Sekretariat
Evangelische Heimstiftung GmbH
Stephanuswerk Isny
Bildungszentrum
Maierhöfener Straße 56
88316 Isny im Allgäu
Tel.: 07562 74 -1700
Fax: 07562 74 -1203
Kontakt

 

info.stephanuswerk(at)ev-heimstiftung.de, Stephanuswerk Isny, Maierhöfener Straße 56, 88316 Isny, Tel. (0 75 62) 74-0